Soja-Ingwer Pfanne

Zutaten:

300-400g Bio Rind Filetspitzen
500g Reisnudeln
3 Stangen Frühlingszwiebel
200-300g frische Shitake Pilze
1 Handvoll Kaiserschoten
1 Prise Salz
1 EL Olivenöl
Eine Flasche Heinzelmanns Soja-Ingwer

Zubereitung:

Zuerst Frühlingszwiebel, Pilze und Kaiserschoten in mundgerechte Stücke schneiden. Währenddessen ausreichend Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und eine Prise Salz hinzugeben. Danach die Reisnudeln nach Angabe darin kochen lassen. In einer Pfanne die Filetspitzen mit etwas Olivenöl scharf anbraten, bis diese eine goldbraune Farbe zeigen. Das Gemüse zum Fleisch in die Pfanne geben und nochmals kurz mit andünsten lassen. Jetzt Heinzelmanns Soja-Ingwer über das Pannengericht geben, kurz aufkochen lassen, fertig.

In einem Teller erst die Reisnudeln platzieren, dann einen großen Schöpfer der Soja-Ingwer Liebhaber Pfanne zugeben.

Roberts Tipp:

Mit etwas frischem Chili, fein geschnitten und frischen Korianderblätter bekommt das Gericht den ultimativ scharfen Asia Kick.