Geschnetzeltes

Zutaten:

400g Kalbsfiletspitzen
250g Champions
200g Sahne
0,1L Weißwein
Eine Flasche Heinzelmanns Gemüse-Jus

Zubereitung:

In einer heißen Pfanne die Filetspitzen und die, beliebig groß geschnittenen, Champions goldbraun anbraten. Danach Fleisch und Champions wieder aus der Pfanne nehmen. Die noch heiße Pfanne mit dem Weißwein, der Sahne und Heinzelmanns Gemüse-Jus ablöschen, sodass sich der Fleischansatz von der Pfanne löst. Das Fleisch und die Champions wieder zurück geben, alles nochmals aufkochen lassen, fertig. Wer die Soße etwas dicker möchte, kann nach belieben etwas Mondamin zufügen.

Roberts Tipp:

Die perfekte Beilage zu einem klassischen Zürcher Geschnetzeltes ist ein frisches Rösti und mit etwas geschnittener Petersilie, sieht das Gericht zum anbeißen aus.